Ein Punkt aus zwei Spielen

Lediglich einen Zähler konnten die beiden Herrenmannschaften des 1. FC Passau aus ihren letzten Gastauftritten mitnehmen.

Die Herren 1 traten beim Verfolgerduell in Tittling an. Nach der Niederlage gegen den FC Sturm Hauzenberg wollten sich die Mannen um Kapitän Martin Giermeier wieder erfolgreich präsentieren. Letztlich erreichten sie durch zwei Tore von Georg Seidl ein 2:2 Unentschieden und konnten zumindest einen Punkt verbuchen.

Ohne Punkte blieb die Zweite beim kleinen Derby gegen die DJK Passau-West. Der Gegner zeigte sich an diesem Tag vor dem Tor eiskalt und man selbst hatte zu viele individuelle Fehler im eigenen Spiel. Letztlich stand das Ergebnis von 4:1 für die Westler zu Buche.

Am kommenden Wochenende spielen beide Herrenteams zeitgleich daheim am Sonntag um 14.00 Uhr. Die Erste hat dabei im Stadtderby den SV Schalding-Heining II zu Gast (Dreiflüssestadion) und die Zweite läuft in Kohlbruck gegen den FC Windorf auf.

 

Sponsoren

Aktuelle Termine

Keine Termine

Zur Introseite

Besucherstatistik

Heute24
Gestern26
Woche139
Monat613
Insgesamt554839

Aktuell sind 56 Gäste und keine Mitglieder online

Aktuelle Seite: Home News Ein Punkt aus zwei Spielen