Damen: 3:0-Sieg gegen Oberkümmering

Bereits am Samstag musste unsere erste Mannschaft in Eberhardsberg gegen den letztjährigen Tabellenvierten Oberkümmering antreten.

 

Auf dem hervorragenden Platz hätte man die idealen Voraussetzungen für das eigentlich sehr gute Passspiel, das unsere Mannschaft schon sehr oft gezeigt hat, vorgefunden. Es war auch nicht das Fehlen von drei Spielerinnen, sondern leider einmal mehr Ungenauigkeiten, fehlende Laufbereitschaft und der letzte Zug zum Tor mit einem druckvollen Abschluss. Man ließ sich von den vielen Fouls der Gastgeberinnen aus dem Rhythmus bringen und agierte schon in der Anfangsphase mit langen Bällen. Es war aber nicht verwunderlich, das für die 2:0 Führung dann zwei Strafstöße herhalten mussten, die Andi Hainthaler souverän verwandelte. Trotz vieler guter Möglichkeiten die man nicht bis zum Ende ausspielte dauerte es bis weit in die zweite Halbzeit, ehe man den Sack zumachte. Nach einem Pfiff der von einem Strafstoß in einen Schiedsrichterball umgewandelt wurde und auf den ich hier nicht weiter eingehen möchte, schoss Chiara Matschunas von der Strafraumkante zum 3:0 Endstand ein.

Leider eines der schwächeren Spiele, das man aber auch verdient gewann. Gegen Triftern muss vor der Winterpause aber nochmal eine Steigerung kommen um auch die letzten drei Punkte vor der Winterpause mitzunehmen.

Sponsoren

Aktuelle Termine

Keine Termine

Zur Introseite

Besucherstatistik

Heute24
Gestern26
Woche139
Monat613
Insgesamt554839

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

Aktuelle Seite: Home Fußball Frauenfußball News Damen: 3:0-Sieg gegen Oberkümmering