Unser Gast: FT 09 Starnberg

Die Starnberger „Seelöwen“, wie sich die Fußballer selbst nennen, schafften letzte Saison als 5. der BOL Oberbayern die Qualifikation für die Landesliga Südost. Von Beginn an lautete das Saisonziel „Klassenerhalt“, von Beginn an lief dieses Unternehmen allerdings nicht unbedingt reibungslos.

Zwar verkauften sich die Kicker von Starnberger See vor allem gegen die niederbayerischen Teams zumeist gut (zwei Siege gegen den FC Vilshofen, Sieg und Unentschieden gegen die SpVgg Plattling, Unentschieden gegen den TSV Waldkirchen und den ETSV 09 Landshut, knappe Niederlage gegen den FC, Ergolding und Dingolfing), dennoch zieren sie mit mageren16 Punkten derzeit das Tabellenende. Viel zu oft geriet man im Saisonverlauf auch richtig unter die Räder, negativer Höhepunkt war hierbei die 0:8-Hiempleite vor zwei Wochen zuhause gegen den FCP-Bezwinger Kichanschöring, doch auch ein 0:7 in Pullach oder ein 1:6 gegen Holzkirchen gab es bereits. Nichtsdestotrotz haben die „Seelöwen“ ihren Kampf um die Landesliga noch längst nicht aufgegeben, gelingen heute und am Montag im Nachholspiel gegen den zweiten Niederbayern-Topklub Waldkirchen zwei Überraschungen, dann ist im Abstiegskampf wieder alles drin. Ziegle Schreyer, Giermeier und Co. Sollten also gewarnt sein.

Sponsoren

Aktuelle Termine

Keine Termine

Zur Introseite

Besucherstatistik

Heute40
Gestern62
Woche157
Monat1351
Insgesamt550715

Aktuell sind 27 Gäste und keine Mitglieder online

Aktuelle Seite: Home News Unser Gast: FT 09 Starnberg